Hyaluronsäure

Coenzym Q10

Kollagen

In unserer Zeit haben Anti Aging-Produkte Hochkonjunktur. Haben wir deswegen größere Angst vor dem Alter? Wohl nicht. Wir haben eher den Anspruch, uns möglichst lange jung, leistungsfähig und vital zu fühlen. Unsere Urgroßeltern waren mit vierzig und fünfzig Jahren schon wesentlich verbrauchter als wir. Sie mussten allerdings auch viel härter arbeiten. Die allgemeine Lebenserwartung stieg mit dem medizinischen Fortschritt und der industriellen Revolution. Heutzutage haben wir viele Mittel zur Verfügung, um unsere Gesundheit und den natürlichen Alterungsprozess positiv zu beeinflussen. Wir können der natürlichen Hautalterung, dem zunehmenden Körpergewicht oder der nachlassenden Potenz kosmetische Produkte und hochwertige Nahrungsergänzung entgegensetzen.

Anti Aging-Produkte dienen dem Erhalt des Wohlbefindens, dem Ausgleich von Mangelzuständen und der Optimierung der natürlichen Schönheit. Da viele Instanzen im Körper dem Altern unterliegen, kann man im weitesten Sinne auch natürliche Präparate gegen Energiemangel, altersbedingte Immunstörungen oder funktionelle Erektionsstörungen dazurechnen. Anti-Aging-Produkte können in Kapselform auftreten oder als Kosmetik im Regal findbar sein. Sie können in inneren und äußerlichen Behandlungen oder spezifischen Ernährungsratschlägen bestehen. Die Ernährungsheilkunde ist ein Bereich, der unter Medizinern immer mehr Beachtung findet. Denn mit dem fortschreitenden Alterungsprozess kommt es zu häufig zu unbemerkten Mangelzuständen, die nach einer Weile als nachlassende Körperfunktionen auffallen: Das Immunsystem schwächelt. Das Körpergewicht steigt, weil die Fettverbrennung nachlässt. Die Haut altert zunehmend und wirkt gestresst. Die Potenz lässt nach. Die Haare werden grau und man fühlt sich zuweilen energieloser als man möchte. Wissenschaftliche Erkenntnisse haben uns gelehrt, dass man gar nicht früh genug mit gezielten Anti-Aging-Maßnahmen beginnen kann.

Die Hautalterung beginnt beispielsweise schon jenseits des dreißigsten Lebensjahres. Wer erst mit sechzig Jahren beginnt, Anti-Aging-Präparate wie unser "Magic Hair & Nails" zu nehmen, verpasst straffe Haut bis ins hohe Alter. Um die Haut jugendlich frisch zu erhalten, nützt Kosmetik nämlich herzlich wenig. Sie erreicht immer nur die äußeren Hautschichten. Es ist die hochwertige Ernährung von innen, die wesentlich mehr bewirken kann. In Kombination mit ausreichend Schlaf, konsequentem Nikotinverzicht, eingeschränkter UV-Strahlung und einem stressfreien Leben kann die Hautalterung durch gezielte Nahrungsergänzung aufgehalten werden. Ein offenes Geheimnis ist auch, dass schlichtes Mineral- oder Trinkwasser in ausreichender Menge wahre Wunder für unsere Haut bewirken kann. Gut durchblutete Haut, die über geeignete Nahrungsergänzungspräparate ausreichend Nährstoffe erhält, wirkt frisch, straff und jugendlich. Dem drohenden Übergewicht des Alters kann man ebenfalls durch gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und Trinkwasser, viel Sport an frischer Luft und hochwertige Nahrungsergänzung entgegentreten. Fatburner können in diesem Sinne ebenso als Anti-Aging-Produkt genutzt werden wie immunstärkende oder die Zellen schützende Aminosäurepräparate.

Viele Männer gewinnen mit dem Alter an Charakter und Statur. Immer mehr Männer - auch junge - beklagen aber eine nachlassende Potenz. Diese funktionelle Störung belastet nicht nur das Selbstwertgefühl, sondern auch die Beziehungsebene. Statt sich im Internet obskure Potenzpräparate aus dem Ausland zu bestellen, sollte man sich einfach der bei uns erhältlichen Nahrungsergänzungsmittel bedienen. Sie stellen die natürlichste Form dar, den aus dem Gleis geratenen Vitalstoffstand wieder dahin zu heben, wo er sein sollte. Nur selten betreiben wir über die Jahre eine ausgewogene Ernährung. Trotzdem wundern wir uns, wenn die Defizite an wichtigen Vitalstoffen auf Dauer sichtbare Folgen zeitigen. Statt die entgleiste Nährstofflage wieder in Ordnung zu bringen, bedienen wir uns dann schnell synthetischer Medikamente, deren Nebenwirkungen unangenehm sind. Zudem unterlassen wir wegen der vermeintlichen Peinlichkeit unseres Potenzproblems den Arztbesuch. Nebenbei gesagt: Nicht immer sind altersbedingte Potenzstörungen funktionell bedingt. Es können sich auch behandlungsbedürftige Erkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck so äußern. Anti-Aging-Präparate und Nahrungsergänzung helfen unserem schwächelnden Organismus bei funktionellen Potenzstörungen wieder in die Spur. Vor allem Argininpräparate oder Macapräparate sind bekannt dafür, dass sie der nachlassenden Libido nebenwirkungsfrei und sanft nachhelfen können. Sie sehen, Anti-Aging-Präparate auf Vitalstoffbasis bieten viele Möglichkeiten, dem Alterungsprozess Schnippchen zu schlagen.

Loumify Newsletter - bleib auf dem laufenden